Gehen Sie zur 4nrx Apotheke Startseite
Zuhause Augen Predmet Ophthalmic (Prednisolonacetat)

Apothekenkatalog

Zubehör
Allergien
Antidepressiva
Antiviral
Arthritis
Asthma
Krebs
Diabetes
Erektile Dysfunktion (ED)
Augen
Allgemeine Gesundheit
Generika
Haare
Herz
HIV-Behandlungen
Infektion
Männergesundheit
Milchversorgung
Neurologische Gesundheit
Schmerz
Haut
Magen
Drogenmissbrauch
Schilddrüse
Frauengesundheit
Gewichtsverlust

Predmet Ophthalmic (Prednisolonacetat)

Bild Produkt
Predmet Ophthalmic (Prednisolonacetat) - 10 mg (10 ml) Predmet Ophthalmic (Prednisolonacetat) - 10 mg (10 ml)

USD 7,20

Wirkstoff

Prednisolonacetat

Hersteller

Sun Pharmaceuticals Ind.

Herkunft

Indien

Andere Namen

N / A

Referenz

N / A

Wofür wird Predmet Ophthalmic (Prednisolon Acetat) verwendet?

Predmet Ophthalmic (Prednisolonacetat) ist ein Kortikosteroid zur Behandlung von Augenerkrankungen, die durch Entzündungen oder Verletzungen verursacht werden. Es wird häufig verschrieben, um die Symptome der allergischen Konjunktivitis, Iritis, Keratitis und Konjunktivitis zu behandeln. Symptome werden effektiv mit Rötung, Juckreiz, Entzündung und Schwellung behandelt.

Wie sollte ich Predmet Ophthalmic (Prednisolon Acetat) verwenden?

Schütteln Sie die Flasche vor dem Auftragen mindestens 10 Sekunden lang vorsichtig. Um Predmet Ophthalmic (Prednisolon Acetate) aufzutragen, neigen Sie den Kopf nach hinten und ziehen Sie das untere Augenlid des zu behandelnden Auges vorsichtig nach unten. Halten Sie die Augentropfer mit Ihrer freien Hand über das gleiche Auge und verteilen Sie vorsichtig die angewiesene Anzahl von Tropfen auf das Auge. Schließen Sie unmittelbar danach Ihr Auge für mindestens 30 Sekunden, damit sich die Lösung gleichmäßig verteilen kann. Während das Auge geschlossen ist, drücken Sie sanft auf die Innenseite des Augenwinkels, um zu verhindern, dass die Lösung in die Tränenkanäle des Auges fließt. Wenn Sie fertig sind, wiederholen Sie sofort den Augentropfen.

Was sind die Nebenwirkungen von Predmet Ophthalmic (Prednisolon Acetate)?

Predmet Ophthalmic (Prednisolonacetat) Informieren Sie Ihren Arzt über alle Nebenwirkungen. Mögliche Nebenwirkungen, die von Patienten berichtet wurden, die dieses Medikament verwenden, sind verschwommenes Sehen, Augenausfluss, Reizung, Schwellung und / oder Rötung. Schwerwiegendere Nebenwirkungen, die Ihrem Arzt so schnell wie möglich gemeldet werden sollten, sind Kopfschmerzen, Schwindel und starke Augenschmerzen.

Bitte beachten Sie

Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Kontaktlinsen verwenden, da dieser Augentropfen für Sie nicht geeignet sein kann.

Längerer Gebrauch der Augentropfen oder hohe Dosen können Katarakt oder Glaukom verursachen. Darüber hinaus kann es die Symptome einer Augeninfektion maskieren. Wenn Sie seltsame oder verdächtige Reaktionen bemerken, wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt.

Um Kontaminationen zu vermeiden, berühren Sie niemals die Pipette oder lassen Sie sie mit anderen Gegenständen oder Oberflächen außer der Kappe in Kontakt kommen. Recap sofort nach dem Gebrauch.

Befolgen Sie alle Anweisungen, die Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker bei der Anwendung von Predmet Ophthalmic (Prednisolon Acetate) gegeben hat. Die optimale und sichere Dosierung kann je nach Patient und Behandlungszustand variieren.

Da dieses Medikament für bestimmte Patienten unsicher sein kann, wenn Sie schwanger sind, stillen Sie, sowie wenn Sie irgendwelche Allergien, andere Krankheiten oder andauernde Gesundheitszustände haben, und wenn Sie eine andere Form einnehmen von Medikamenten, Ergänzungen oder pflanzlichen Produkten.

Sofort ärztliche Hilfe suchen, wenn Sie allergische oder hypersensitive Reaktionen haben. Häufige Anzeichen einer Reaktion sind Nesselsucht, Schwellungen, Hautausschläge, Schmerzen in der Brust sowie Probleme beim Atmen oder Schlucken.

Predmet Ophthalmic (Prednisolonacetat)